Kontakt
Neuroth Haustechnik
Gartenstraße 10
56412 Untershausen
Homepage:www.neuroth-haustechnik.de
Telefon:02602 4048
Fax:02602 3802

So wird En­er­gie­spa­ren zum Erlebnis

Studie zeigt: Smarte Dusch­köp­fe sen­ken den Was­ser­ver­brauch maßgeblich

Hansa

Das Thema Energiesparen ist in aller Munde – doch wie lassen sich nach­hal­tige und res­sour­cen­scho­nen­de Ver­hal­tens­wei­sen lang­fris­tig in den Alltag integrieren, ohne strenge Verbote und Verzicht in Kauf nehmen zu müs­sen? Die Antwort: Green Nud­ging. Die so­ge­nann­ten „grünen Schubser“ sollen Ver­brau­cher sanft, aber gezielt in Richtung eines kli­ma­freund­li­che­ren Le­bens­stils lenken und das Bewusstsein für den täglichen Res­sour­cen­ver­brauch stärken. Hierbei sind bereits kleine Anreize und Hil­fe­stel­lun­gen wirk­sam.

So zeigt eine aktuelle Studie des RWI – Leibniz-Institut für Wirt­schafts­for­schung, dass smarte Duschköpfe mit Echt­zeit­feed­back zum Was­ser­ver­brauch diesen um knapp 30 Prozent senken kön­nen. Produkte wie die digitale Hand­brau­se HANSA­ACTIVE­JET Digital von HANSA in­for­mie­ren den Nut­zer unter anderem durch farbige LED-Icons über den Verbrauch und regen so auf spie­le­ri­sche Weise zum Wasser- und En­er­gie­spa­ren an.

Eine Minute Warmduschzeit verbraucht in etwa so viel Energie wie die Beleuchtung eines 3-Personen-Haushalts pro Tag. Das macht die tägliche Dusche zu einer äußerst ressourcenintensiven Handlung. Da Kalt­du­schen keine son­der­lich praktikable Lösung dar­stellt, müssen neue Ansätze genutzt werden, die Verbraucher zu einem nach­hal­ti­ge­ren und energiesparenden Lebensstil an­re­gen, ohne den Komfort merklich ein­zu­schrän­ken. Hierbei er­wei­sen sich smarte Dusch­köpfe wie die digitale Hand­brau­se HANSA­ACTIVE­JET Digital, die Verbrauchern Feedback über ih­ren En­er­gie­ver­brauch liefern, als sinnvoller Anreiz und Hil­fe­stel­lung zur effektiven Scho­nung end­lich­er Res­sour­cen.

Foto: Hansa
„Green Nudging“ beim täglichen Duschen: Die HANSA­ACTIVE­JET DIGITAL regt Nutzer durch die Bereitstellung von Echtzeit-Feedback zu einem be­wuss­te­ren Umgang mit Wasser und Energie und ei­nem nach­hal­ti­ge­ren Le­bens­stil an. Quelle: Hansa

Energie- und Was­ser­spa­ren mit smarten Duschköpfen

Laut einer Studie des RWI – Leibniz-Institut für Wirt­schafts­for­schung und der Universität Bonn in For­schungs­part­ner­schaft mit dem Center for Advanced Internet Studies (CAIS) können Dusch­kö­pfe, die ein Echt­zeit­feed­back zum Was­ser­ver­brauch geben, dabei helfen bis zu 29 Prozent Was­ser zu sparen. Das Feld­ex­pe­ri­ment mit 570 Haushalten zeigt, dass sich der Ein­satz von „Green Nud­ges“ direkt und effektiv auf den Umgang mit wert­vol­len Ressourcen aus­wirkt. Mithilfe klei­ner ver­hal­tens­öko­no­mi­scher In­ter­ven­tio­nen wie dem Echt­zeit­feed­back zum Was­ser­ver­brauch während des Du­schens werden Ver­brau­cher auf un­ge­zwun­ge­ne Weise auf ihr Verhalten auf­merk­sam ge­macht und zu einem nach­hal­ti­ge­ren Lebensstil angeregt.

HANSAACTIVEJET Digital: Res­sour­cen schonen ohne Kom­fort­ver­lust

Die digitale Handbrause HANSA­ACTIVE­JET Digital wurde spe­zi­ell dafür entwickelt, Nutzer beim täglichen Wasser- und En­er­gie­spa­ren zu un­ter­stüt­zen. Ein großes LCD-Display auf der Rück­sei­te des Duschkopfs gibt wäh­rend des Duschens Echt­zeit­feed­back zum Ver­brauch von Wasser und Energie. Zu­sätz­lich zeigt ein farbiger LED-Streifen auf der Vor­der­sei­te an, wie nachhaltig geduscht wird. Dieser Streifen verfärbt sich mit zu­neh­men­dem Ver­brauch von Grün über Gelb zu Rot – Ver­brauch­er werden so auf spie­le­ri­sche Wei­se zu einem res­sour­cen­scho­nen­de­ren Ver­hal­ten in­spi­riert, ohne merk­bar an Dusch­kom­fort einzubüßen. Be­rei­ts durch klei­ne An­pas­sun­gen kann so effektiv Energie ein­ge­spart werden. Per Bluetooth lässt sich die smarte Dusch­brau­se mit der Digital Hand Shower App ver­bin­den, in der in­di­vi­du­el­le Zie­le für den Was­ser­ver­brauch fest­ge­legt und Daten über den Lang­zeit­ver­brauch ein­ge­se­hen wer­den können. Da sich die Hand­brau­se mit einer Turbine über den Was­ser­fluss selbst mit Strom ver­sorgt, sind keine Bat­te­ri­en nötig. Passend zu allen Stan­dard­du­schen eignet sich die HANSA­ACTIVE­JET Digital ideal, um das Ba­de­zim­mer „grüner“ zu machen.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG